labortag2018_e10b18.06.2018 | Labortag der E10b im Schülerlabor in Frankfurt. Am 13.06.2018 besuchte die Klasse E10b gemeinsam mit den Chemielehrern Frau Pfeifer und Herr Bellinger das Schülerlabor in Frankfurt. Dort führten die Schülerinnen und Schüler unter Anleitung von Studierenden der Goethe-Universität verschiedene Versuch rund um die Kunst des Klebens durch. So stellten sie unter anderem aus gelatinehaltigen Gummibärchen bzw. Milch, Essig und Backpulver Klebstoffe her, um verschiedene Materialien zusammenzufügen.

Besonders motivierend empfanden die Schülerinnen und Schüler auch eine Station zur Herstellung von glitzernden Schmuckgegenständen aus Epoxidharz, welches aus zwei unterschiedlichen Klebstoffkomponenten entsteht. Mit vielen neuen Eindrücken, Erkenntnissen und „chemischen“ Souvenirs traten die 24 Schülerinnen und Schüler anschließend ihren Heimweg nach Fulda an.