Zur Einschulung werden alle neuen Domgymnasiastinnen und Domgymnasiasten selbstverständlich schriftlich eingeladen.

Sie findet immer am zweiten Schultag (Dienstag) eines neuen Schuljahres statt und beginnt mit einem gemeinsamen Gottesdienst in unserer Aula.

Im Anschluss daran stellen sich die neuen Klassenlehrer/innen vor und die Sextanerinnen und Sextaner erfahren ihre Klassenzuordnung, indem sie persönlich aufgerufen werden. Jetzt erhalten sie von ihrer neuen Klassenleitung ein Begrüßungsgeschenk und das erste Klassenfoto wird geschossen.

Einschulung2013

Während es sich die Familien im Anschluss an die Feierstunde in unseren Quintanercafés gutgehen lassen, betreten unsere neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler zum ersten Mal ihre Klassenräume, um sich gegenseitig vorzustellen und das Programm der Woche mit den Klassenleitungen zu besprechen. Der Unterricht an diesem Tag endet um 12.15 Uhr.

Mittwoch und Donnerstag der ersten Schulwoche werden von den Klassenlehrerinnen und -lehrern gestaltet, meist mit einem gemeinsamen Ausflug und einem Schultag. Am Freitag findet in der Regel zum ersten Mal Unterricht gemäß Stundenplan statt.