Seit Anfang des Schuljahres 2013/2014 gibt es die FLAG-Football AG an der Rabanus-Maurus-Schule. Die AG richtet sich an alle interessierten Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangstufe 10 (Einführungsphase). Ziel der FLAG-Football AG ist die Vermittlung der Spielweise von American Football. In dieser Variante des in Amerika sehr beliebten Teamsports kommt es zu keinerlei Körperkontakt und es spielen 5 gegen 5. Dennoch werden sämtliche Techniken und Spielabläufe des normalen American Footballs angewendet.

Die Teilnehmer/innen entwickeln nach kurzer Zeit eigene Spielzüge, die dann für das gemeinsame Playbook bereitgestellt werden und in mehreren Spielen zum Einsatz kommen. Ein weiterer Unterschied zum American Football ist der Wechsel der Positionen der jeweiligen Spieler in der Offense (Angriff) bzw. Defense (Abwehr). Das hat den Vorteil, dass jeder Spieler alle Positionen kennenlernt und dadurch schnell seine Lieblingsposition entdeckt.

Wir treffen uns jeden Donnerstag in der 10. und 11. Stunde in der RMS-Halle für 90 Minuten und freuen uns über jeden weiteren HAWK.

AG-Leitung: Daniel Rausch