Schulshirts dienen unter anderem einer verstärkten Integration in die Schulgemeinde, intensivieren das Wir-Gefühl, fördern die Identifikation mit unserer Schule und das soziale Schulklima.

Die Textilien werden von der UNICUM Merchandising GmbH produziert und in festgelegten Bestellintervallen im Webshop vermarktet!

Der nächste Bestellzeitraum erstreckt sich vom 26.9.2017 bis zum 16.11.2017 über diesen Link: Schulkleidungsshop der Rabanus-Maurus-Schule.

Der Kaufvertrag entsteht direkt zwischen dem Käufer und dem Produzenten, ohne dass die Schule dabei als Mittler fungiert. Dementsprechend werden die bestellten Produkte an die jeweiligen Privat- bzw. Wunschadressen der Käufer ausgeliefert und nicht an die Schule. Bei Fragen sind die Firma UNICUM Merchandising GmbH und Frau Barbara Kömpel über das Sekretariat der Schule ansprechbar.

In den Bestellzeiträumen werden alle Bestellungen über den Webshop entgegengenommen und anschließend produziert und versandt. Die so entstehenden Sammelbestellungen im Webshop garantieren der Schulgemeinde stabile und relativ günstige Preise für die qualitativ hochwertigen und durch Stick veredelten Produkte.

Es wäre schön, wenn möglichst viele Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte ein Schulshirt des Domgymnasiums hätten.

Matthias Höhl, Schulleiter