infoforum_2019_00228.01.2019 | Zum zweiten Mal fand am vergangenen Samstagvormittag das Infoforum in der Aula des Fuldaer Domgymnasiums statt. Viele interessierte Familien nahmen die Gelegenheit wahr, um in entspannter Atmosphäre eine persönliche Beratung zur Wahl der weiterführenden Schule für ihr Kind zu erhalten.
| Bildergalerie (Fotos: Christian Redweik)

Rund zwanzig Lehrerinnen und Lehrer an verschiedenen Infotischen standen den Besuchern zur Beantwortung aller Fragen rund um den Schulwechsel zur Verfügung. In regelmäßigen Abständen stellte Schulleiter Matthias Höhl gemeinsam mit seinem Stellvertreter Sebastian Schwarz die Rabanus-Maurus-Schule vor, ehe die Schulleitung im Gespräch auf die individuellen Anliegen der Eltern einging.
So konnten sich die Familien über das Konzept der Sport- und Musikklasse informieren, sich das G8/G9-Modell des Domgymnasiums oder die große Palette an erlernbaren Fremdsprachen erklären lassen. Darüber hinaus wurde das vielfältige Nachmittagsangebot der Schule vorgestellt.
Bei den Gästen kam vor allem sehr gut an, dass sich die Schulgemeinde sehr viel Zeit nahm, um auf eventuell bestehende Sorgen der Eltern einzugehen, Unklarheiten zu beseitigen und Ängste zu nehmen. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler unterstützten das Infoforum durch Schulführungen und ein Café im Foyer der Schule.