Sehr geehrte Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

seit Inkrafttreten der neuen Fahrpläne für den Nahverkehr ab dem 15.01.2019 melden Eltern und Schüler/innen vermehrt Schwierigkeiten. Zum Teil scheint es schwierig, mit öffentlichen Verkehrsmitteln rechtzeitig zur Schule zu kommen bzw. nach Unterrichtsende in einem angemessenen Zeitfenster nach Hause zu gelangen.

Grund für diese offensichtlichen Probleme bei den Busverbindungen sind gravierende Umstellungen in den Fahrplänen, wie mir die Verkehrsbetriebe mitteilten. Sollten Sie bzw. Ihre Kinder von eingetretenen Engpässen oder vom Wegfall bisher funktionierender Verbindungen betroffen sein, raten die Verkehrsbetriebe, sich über die neuen Buslinien auf ihren Webseiten zu informieren:

Für den Landkreis Fulda: Lokale Nahverkehrsgesellschaft Fulda mbH (LNG)

Webseite: lng-fulda.de, - dann „Fahrplan“ anklicken. Dort finden Sie die betreffenden Linien. Wenn Sie eine von diesen anklicken, erscheint deren aktueller Fahrplan. Bitte gehen Sie vorerst noch nicht auf „Fahrplanauskunft“, weil diese noch nicht aktualisiert ist.

Telefon: 0661-969420, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für die Stadt Fulda: RhönEnergie Fulda GmbH

Webseiten: re-fd.de, - Nahverkehr, - Fahrpläne

Telefon 0661-12375, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Auch die Nahverkehrsgesellschaften haben offensichtlich erkannt, dass es mit der Einführung der neuen Fahrpläne an manchen Stellen zu Schwierigkeiten kam. Für den Landkreis Fulda (LNG) wurde zum 13.01.2020 Anpassungsfahrpläne angekündigt.