Webuntis

musikabend_sommer_2019_01324.6.2019 | Traditionell hatten die verschiedenen Musikensembles und Chöre des Domgymnasiums zum großen Schuljahresabschlusskonzert in die Aula der Rabanus-Maurus-Schule geladen, um einen Ausschnitt aus ihrem breiten Repertoire zu zeigen.
| Weiterlesen (Bericht: Simon Kubisch)
| Pressebericht (Osthessenzeitung vom 21.6.2019)
| Pressebericht (Fuldaer Zeitung vom 9.7.2019)
| Bildergalerie (Fotos: Christian Redweik)

pausensingen_20190612_01012.6.2019 | Unterstützt durch Frau Grimm an der Gitarre und am Mikrofon, Herrn Grießmann am Schlagzeug und Herrn Kobsch am Bass und der Technik fand heute das vorerst letzte Pausensingen in diesem Schuljahr statt. Diesmal wurden wieder bekannte Lieder wie Havana von Camila Cabello, Auf Uns von Andreas Bourani und der Oasis Hit Wonderwall gesungen. Wie bereits bei dem vorangegangenen Pausensingen im Mai wurde wieder per QR-Code über die kommenden Lieder abgestimmt. Verpasst? Kein Problem: Über diesen Link kann auch deine Stimme noch zählen!
| Bildergalerie

pausensingen2_2019_00715.05.2019 | Nach einem erfolgreichen Start versammelte sich auch beim zweiten Pausensingen am heutigen Dienstag, dem 14.05.2019 die Schulgemeinschaft in der Aula, um gemeinsam und unterstützt durch Gitarre, Klavier, Bass und Schlagzeug zu singen. Dabei durften alle Beteiligten per QR-Code über die Lieder abstimmen. Die Wahl fiel diesmal auf zwei sanfte Balladen von John Legend (All of me) und Ed Sheeran (Perfect). Außerdem zeigte John Denvers Country Roads, dass auch berühmte Klassiker keineswegs an Popularität verloren haben. In diesem Schuljahr ist noch ein weiteres Pausensingen vor den Sommerferien geplant.

percussion_workshop_201830.08.2018 | Viel Spass hatten alle Quintaner (hier die 6b) am 28.8.2018 während eines Rhythmusprojekts mit dem Schlagzeuger Matthias Philipzen von der Hochschule für Musik Würzburg.
white
white

Musikabend Winter2017-10323.12.2017 | An der Rabanus-Maurus-Schule ist es seit vielen Jahren guter Brauch und Sitte, das Jahr mit einem Musikabend besinnlich ausklingen zu lassen. Schulleiter Matthias Höhl konnte in der weihnachtlich dekorierten Aula der Schule ein bis auf den letzten Platz belegtes Auditorium begrüßen. Er würdigte die herausragende musikalische Arbeit der Schülerinnen und Schüler sowie der mitwirkenden Musiklehrkräfte. Unter der von Höhl genannten Parole „Musik verbindet“ präsentierten die Ensembles der fünften Klasse bis zur Oberstufe ein buntes Programm von weihnachtlichen bis jazzigen Klängen.
| Presseartikel (Fuldaer Zeitung vom 23.12.2017)
| Presseartikel (Osthessennews vom 22.12.2017)
| Bildergalerie (Fotos: Uli Hrasky)