Mailand (Italien) Italien_Austauschfahrten2
Liceo Classico
„Cesare Beccaria“
Mailand_location

 www.liceobeccaria.edu.it

 Das Liceo Classico „Cesare Beccaria“ wurde 1603 in Mailand gegründet. Die Schule trägt seit 1815 den Namen des bedeutenden Rechtsphilosophen und Strafrechtsreformers Cesare Beccaria (1738 – 1794). Aufgrund seines in vielen Sprachen übersetzten Werkes „Dei delitti delle pene“ (Dt.: „Von den Verbrechen und von den Strafen“) wurde er berühmt. Zur Erinnerung an Cesare Beccaria verleiht die Kriminologische Gesellschaft, eine wissenschaftliche Vereinigung von Kriminologen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die Beccaria-Medaille.

Viele berühmte Intellektuelle, vor allem aus der Zeit der Aufklärung, haben diese Schule besucht, z.B. Giovanni Berchet, Carlo Porta, Carlo Cattaneo, Pietro e Alessandro Verri.

Da es ein „Liceo Classico“ ist, erhalten die Schüler/innen eine humanistische Bildung, d.h. unter anderem, dass sie alle Latein und Altgriechisch lernen. Aber auch die Mathematik und die Naturwissenschaften sowie Englisch spielen eine große Rolle. Das Liceo hat europaweit zahlreiche Partnerschulen, mit denen es interessante Projekte durchführt.

Seit Oktober 2011 besteht eine Partnerschaft mit unserer Schule.

 SuS-Zielgruppe

 

Q1/2 (alle zwei Jahre)

 Reisezeitraum

 

Besuch in Mailand in der Projektwoche vor den Herbstferien

Gegenbesuch in der Woche vor oder nach den Osterferien

Verantwortliche Lehrkräfte

Sabine Dorant, Dr. Aurora Presti-Ritz, Dr. Barbara Wehner-Gutmann


News | Austauschfahrten Italien

Mailänder Schüler zu Gast in Fulda (7.-12.4.19)

Gegenbesuch_Mailand_2019042929.04.2019 | Bereits zum fünften Mal waren Schüler unserer italienischen Partnerschule Liceo Classico „Cesare Beccaria“ zu Gast in Fulda. Nach dem interessanten und gelungenen Aufenthalt in Mailand im September vergangenen Jahres blickten die am Austausch teilnehmenden Schüler der Jahrgangsstufe Q 2 voller Spannung dem Wiedersehen mit ihren Partnerschülern entgegen.
| Presseartikel (Fuldaer Zeitung vom 7.5.2019)

Domgymnasiasten auf Austauschfahrt in Mailand

Austausch_Mailand_2018_0116.10.2018 | Seit November 2010 besteht eine Schulpartnerschaft des Domgymnasiums mit einem Mailänder altsprachlichen Gymnasium, dem „Liceo Classico C. Beccaria“.
In der diesjährigen Projektwoche war wieder eine Gruppe von Schülern der Jahrgangsstufe Q1 unter der Leitung von Frau Dr. Presti-Ritz und Frau Dr. Wehner-Gutmann zu Besuch bei unserer Partnerschule.

 


| Bildergalerien zu den Austauschfahrten

Bei Fragen zu bereits durchgeführten bzw. geplanten Austauschfahrten mit Schulen in Italien richten Sie sich bitte an Dr. Barbara Wehner-Gutmann und Sabine Dorant.