SV Wahlperiode 2019/2020

Schulsprecher                -Samuel Haipeter           Q3c      

Stellv. Schulsprecher    -Lara Hamprecht            Q3d      

                                           -Moritz Vey                     Q3a      

Oberstufensprecher     -Erik Wallberg                 Q3c      

Mittelstufensprecher   -Joëlle Ohnesorge          10d      

                                          -Leonora Luma                10d      

Unterstufensprecher   -Maximilian Galle              6b       

Beisitzer                         -Johannes Müller              Q3d     

                                          -Meret Mergner                Q3c     

                                          -Valentina Hahner            Q3c     

                                          -Saskia Belz                        Q3c     

                                          -Julia Röbig                        Q1a     

                                          -Amélie Eydt                      Q1a    

                                          -Till Flamme-Brüne           E1d      

 

News | Schülervertretung (SV)

Abiturienten wetten mit dem DRK

drk_wette_abi201908.04.2019 | Der Abiturjahrgang 2019 nahm mit einer großen Teilnehmerzahl an der Blutspendeaktion des Deutschen Roten Kreuzes in Künzell teil. Das DRK forderte die 41 Abiturienten mit einer Wette heraus. Die Wette bestand aus dem Aufruf insgesamt mit 20 Personen Blut zu spenden. Im Gegenzug würde das DRK die Finanzierung des Abiturientenballs mit einem Betrag in Höhe von 200€ unterstützen. Durch diese tolle Aktion war es den Abiturientinnen und Abiturienten möglich, sowohl Geld für den Abiturientenball zu sammeln, als sich auf für einen guten Zweck zu engagieren und Menschen in Notsituationen zu helfen. Mit Unterstützung von Familienmitgliedern und SchülerInnen aus der Q2 ist es dem Jahrgang gelungen die Wette zu gewinnen.
| Presseartikel (Osthessennews vom 5.4.2019)
| Presseartikel (Fuldaer Zeitung vom 10.4.2019)

SV-Adventsnachmittag für die neuen Sextaner

adventsnachmittag2018_00821.12.2018 | Am 14. Dezember 2018 fand der traditionelle Adventsnachmittag der Schülervertretung für die Familien der neuen Sextanerinnen und Sextaner des Domgymnasiums statt. Nach der Begrüßung durch die beiden Schulsprecher Elena Weß und Moritz Jökel sowie dem stellvertretenden Schulleiter Sebastian Schwarz konnte der gemütliche Nachmittag bei Kaffee und Kuchen in angenehmer Kerzenlicht-Atmosphäre starten.
| Bildergalerie (Fotos: Christian Redweik)
| Presseartikel (Fuldaer Zeitung vom 21.12.2018)

Päckchen packen für einen guten Zweck

Paeckchenaktion201812.12.2018 | In diesem Jahr zum 15. Mal besuchte die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM), Arbeitsgruppe Fulda, die Rabanus-Maurus-Schule. Die IGFM organisiert jedes Jahr vor Weihnachten einen Hilfskonvoi, um besonders bedürftigen Familien, die am Existenzminimum leben, Lebensmittel, Kleidung und Spielsachen zukommen zu lassen. Unterstützt wird sie dabei von zahlreichen Vereinen und Schulen – u.a. durch das Domgymnasium. Wie in jedem Jahr hatte die Schülervertretung die Schulgemeinde dazu aufgerufen, Pakete für rumänische Kinder zu packen, die ansonsten an Weihnachten leer ausgehen würden.

Sextaneradvent in der Aula

sextaneradvent_2017_01714.12.2017 | Anlässlich der Vorweihnachtszeit organisierte die Schülervertretung des Domgymnasiums auch in diesem Jahr einen Adventsnachmittag für die Jahrgangsstufe 5. Herzlich zu der traditionellen Veranstaltung eingeladen waren am Freitag, dem 01. Dezember 2017, die Eltern der neuen Sextanerinnen und Sextaner sowie deren Geschwister und weitere Verwandte. Die einzelnen fünften Klassen gestalteten den Nachmittag mit verschiedenen kurzweiligen Beiträgen.
| Bildergalerie
| Presseartikel (FZ vom 18.12.2017)

Schüler helfen Familien in Rumänien

paeckchen_rumaenien201712.12.2017 | Wie in den vergangenen Jahren organisierte auch in diesem Jahr die Schülervertretung der Rabanus-Maurus-Schule in Kooperation mit der Arbeitsgruppe Fulda der Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) eine Weihnachtspäckchen-Aktion für bedürftige Familien in Rumänien.
| Presseartikel (ON vom 12.12.2017)
| Presseartikel (FZ vom 13.12.2017)