images trialog24.6.2013 | “Dinner for three – Das Tier in den abrahamischen Religionen” – die Schüler der Rabanus-Maurus-Schule aus Fulda nehmen das Verhältnis von Judentum, Christentum und Islam zu Haus- und Nutztieren genau unter die Lupe.

Gibt es in den Religionen Gründe für den unterschiedlichen Status zwischen beiden? Welche Haustiere werden in verschiedenen Kulturräumen gehalten? Welche Nutztiere werden vorwiegend zur Nahrungs- produktion gezüchtet? Welche Speisevorschriften gibt es?

Das Trialog-Team sucht Antworten, indem es muslimische Gemeinden, Bauernhöfe und Lebensmittelgeschäfte besucht und auch Produzenten mit Massentierhaltung und einen Schlachthof nicht auslässt. Ihre Erfahrungen dokumentieren die Schüler mit einem Videotagebuch.
Quelle: Webseite der Herbert Quandt-Stiftung
Ansprechpartner: Frau Greif & Herr Röder


 
Kategorien
Tags

Kategorien
Archiv
Neueste Beiträge
Kalender

Oktober 2021

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
  • SV-Wahl und Stufensitzung der Q3
2
3
  • Tag der Deutschen Einheit
4
  • Beweglicher Ferientag
  • Studienfahrten der Q3
5
  • Studienfahrten der Q3
  • Endsichtung des Schulfußballzentrums
  • Fachkonferenz Mathematik
6
  • Studienfahrten der Q3
7
  • Studienfahrten der Q3
8
  • Studienfahrten der Q3
  • Letzter Schultag vor den Herbstferien: Unterrichtsende nach der 3. Std.
9
10
11
  • Herbstferien
12
  • Herbstferien
13
  • Herbstferien
14
  • Herbstferien
15
  • Herbstferien
16
  • Herbstferien
17
  • Herbstferien
18
  • Herbstferien
19
  • Herbstferien
20
  • Herbstferien
21
  • Herbstferien
22
  • Herbstferien
23
  • Herbstferien
24
  • Herbstferien
25
  • Erster Schultag nach den Herbstferien
26
27
  • Ehrung „MINT-freundliche Schule“
  • Fachkonferenz Musik
28
  • TAG-Test
  • Fachkonferenz Latein
29
30
31
  • Reformationstag